Umbau des Reformhauses

Hier finden sie eine kleine Dokumentation von unserem Umbau im Reformhaus in Jena.

Das Reformhaus bekommt :

  • einen komplett neuen Fußboden
  • eine neue Ladeneinrichtung
  • einen neuen Anstrich
  • einen neuen Eingang der breiter ist

1. Carottmop Jena - Prinzip des Boykott umkehren - Was daraus wurde:

  • Unser Reformhaus bezieht schon seit mehr als 10 Jahren Strom aus Wasserkraft ( heute Öko Strom)
  • alte Halogenlampen wurden ersetzt (spart bei gleicher oder sogar besserer Beleuchtung 1200 W je Stunde)
  • bessere Wärmeisolierung duch neue Eingangsfront
  • 40 % Energieeinsparung durch die neue Kühlung
  • neue Einrichtung aus Vollholz (nachwachsende Rohstoff)

Bogen zwischen Tradition und Moderne

Im hinteren Teil des Ladens wird nach dem Umbau die alte Einrichtung aus den 30ger Jahren weiter zu sehen sein. Im Bereich der Naturkosmetik wird es selbstleuchtende Rückwände mit moderner energiesparender LED Technik geben

Bildervom Umbau

Zuerst muss alles raus ...



Nachdem Allles rausgeräumt ist ...



Dann kommt der neue Eingang ...



Und zum Schluss die neuen Fenster und Türen ...



Nach den Türen kommt die Treppe ...



Und der neue Fußboden ist nun auch da ...



Dann werden auch schon wieder die neuen Regale aufgebaut ...



Die ersten Artikel stehen schon ...



Trotzdem müssen noch mehr Regale gebaut werden ...



Hier ein Bild vom neuen Eingang mit Blick ins Reformhaus ...



Die neue Körperpflege und Kosmetik Abteilung mit leuchtender Hintergrundwand aus LED's ...



Das neue Weinregal ...



Fast fertige Ladentheke...



Das Getränkeregal mit rotem Rahmen ...



Blick durch die Tür ins Reformhaus ...



Ausschnitt aus dem vorderen Bereich des Reformhauses ...